Vom Streber zum Elite-Studenten

Vom Streber zum Elite-Studenten

Das Buch "33 Goldene Regeln für ein erfolgreiches Studium" bringt dir alle Themen bei, die du benötigst, um ein Studium ohne Strerss und mit sehr guten Noten zu absolvieren.

Jetzt ins Buch schauen
Effizientes lernen

Effizientes Lernen Studium

Effizientes Lernen im Studium bedeutet immer, die für dich passenden Lerntipps, Lernmethoden und Lerntechniken zu verwenden. Die meisten Studenten lernen einfach so darauf los, ohne einen Lernplan zu erstellen. Dies führt zu keinem Lernerfolg.

Durch den Einsatz deiner Stärken wirst du du Schritt für Schritt automatisch effizienter im Studium lernen. Daher gilt, dass du eine Übersicht über deine Stärken und Schwächen benötigst. Dadurch gelingt es dir, die richtigen Methoden und Techniken für das Lernen gezielt einzusetzen.

Die Grundvoraussetzung für effizientes Lernen im Studium ist Disziplin und Selbstmanagement. Lernen sollte demnach nicht dem Zufall überlassen werden.

In diesem Artikel von Studitutor lernst du, welche Lerntechniken es gibt und wie du deine Stärken einsetzt, um effizient im Studium zu lernen.

 
9 Arten von Lernen

Effizienter Lernen Studium

Elite-Studenten beherrschen die Kontrolle über die Zeit im Studium. Denn du kannst entweder 10 Stunden für ein Thema lernen oder die richtigen Voraussetzungen schaffen, um das gleiche Pensum an Inhalten in 1 Stunde effizient zu lernen.

Das Thema effizienter Lernen im Studium besser verstehst, folgen 10 Wege, wie du effizient lernen kannst.

  • Lernen durch Beobachtung
  • Lernen durch Lesen
  • Lernen durch Üben
  • Lernen durch Zuhören
  • Lernen durch Erfahrung
  • Lernen durch Anleitungen
  • Lernen durch Probieren
  • Lernen durch Denken
  • Lernen durch praktische Erlebnisse
  • Lernen das Unterbewusstsein

Lernen durch Beobachtung

Eine effiziente Lernmethode ist die Beobachtung. Lerne immer von denjenigen, die in einem Thema bereits besser sind als du. Bei der Beobachtung können vorwiegend folgende Lernaspekte effizient gelernt werden:

  • Körpersprache
  • Ablauf und Prozesse
  • Argumentation
  • Verknüpfung von Themen

Das Thema effizienter Lernen im Studium durch Vorbilder wird im Detail in der Studitutor Elite-Ausbildung vermittelt.

1) Lernen durch Lesen

Das Lesen von Fachliteratur, Experten-Ratgebern und Artikel von Experten ist eine effiziente und einfach durchzuführende Lernmethode. Elite-Studenten sind sich der Macht von Wissen bewusst. Daher lesen sie die Fachbücher von Experten aus ihrem Studiengang.

2) Lernen durch Üben

Eine effiziente Methode, um im Studium zu lernen, ist es, Lerninhalte mindestens 3 – 5 Mal zu wiederholen. Beim Üben von Aufgaben werden Lerninhalte immer wieder wiederholt. Achte daher darauf, dass du Themen im Studium nicht nur liest, sondern diese in Übungen praktisch anwendest.

3) Lernen durch Zuhören

Eine weitere effiziente Methode, um effizient im Studium zu lernen, ist das Zuhören. Dazu zählt vor allem die Vorlesung von deinem Professor oder Dozenten auf dem Campus. Weitere Quellen sind: Videos, Audiobücher oder Seminar.

250 % mehr Lernerfolg

Studierende in der Studitutor Elite-Ausbildung haben 250 % mehr Lernerfolg. Und das mit weniger Stress und mehr Freizeit. 🧑‍🎓

Zur Elite-Ausbildung
Student Motivation

4) Lernen durch Erfahrung

Erfahrung machst du immer dann, wenn du ein neues Thema praktisch anwendest. Dadurch lernst du, ob die Anwendung von Wissen aus dem Studium von Erfolg ist. Somit lernst du durch die Erfahrung, ein Thema anzuwenden und zu verbessern oder noch einmal zu korrigieren.

5) Lernen durch Anleitungen

Du lernst gerade effizient anhand von Anleitungen. Achte darauf, dass du nicht einfach Blog-Artikel beliebiger Art liest, die nur geschrieben wurden, um in Suchmaschinen angezeigt zu werden. Die Artikel von Studitutor sind ausschließlich von Experten geschrieben und liefern einen echten Mehrwert für den Fortschritt im Studium.

6) Lernen durch Probieren

Zu den Erfahrungen gehört das Probieren. Indem du ein Thema praktisch anwendest, aber keine Anleitung dafür benutzt, bist du automatisch im experimentellen Raum. Dadurch erfährst du sehr viel über dich und das Thema. Probiere dich daher im Studium ständig neu aus.

7) Lernen durch Denken

Die Themen im Studium sind komplex und verzahnen sich. Wenn du ein neues Thema im Studium lernst, dann überlege zuerst, welcher Teil davon in einem anderen Thema vorkommt, dass du bereits gelernt hast. Dieses Vorgehen hilft dir dabei, Wissen effizienter im Studium zu lernen.

8) Lernen durch praktische Erlebnisse

Versuche, in praktischen Erlebnissen zu erkennen, welches theoretische Wissen dahintersteckt. Vor allem in neuen Situationen solltest du aufmerksam sein. Versuche immer Inhalte aus dem Studium zu erkennen und suche gezielt nach neuem Wissen.

In der Studitutor Elite-Ausbildung lernst du, wie du dein theoretisches Wissen bereits im Studium zu Geld machst.

9) Lernen das Unterbewusstsein

Das Lernen durch das Unterbewusstsein hat gezielt eingesetzt Vorteile, jedoch auch Risiken. Zu den Risiken zählen, dass unwahre oder sogar falsche Informationen oder dein Umfeld dazu führen können, dass du etwas lernst, was so nicht richtig ist. Diesen Fehler zu korrigieren, benötigt sehr viel Zeit.

Das Unterbewusstsein kannst du jedoch auch gezielt einsetzen, um effizient im Studium zu lernen. Achte darauf, dass sich das Thema, dass du lernst, stets begleitet. Bereits ein Fachbuch auf dem Frühstückstisch sorgt dafür, dass du unbewusst immer wieder mit dem Thema konfrontiert wirst.

Motorische Fähigkeiten nutzen

Effizientes Lernen durch Bewegung

Du kennst sicherlich das Gefühl nach dem Sport, dass du dich einfach gut fühlst. Sportliche Aktivitäten sind für deine gesundheitliche Fitness sehr wichtig. Da ein Studium gleichzusetzen, ist mit einem Leistungssport, solltest du sowohl körperlich als auch geistig fit sein.

Lege daher mindestens 3 Sporteinheiten in der Woche ein. Achte dabei darauf, dass du nicht an den Erschöpfungszustand gehst oder sogar darüber. Denn du benötigst für die Regeneration Zeit, die du lieber für das effiziente Lernen im Studium verwenden solltest.

Zu den geeigneten körperlichen Bewegungen zählen:

  • Leichtes Joggen
  • Spazierengehen
  • Yoga und Gymnastik

Voll motiviert im Studium

In der Studitutor Elite-Ausbildung lernst du, immer mit voller Energie und Movitation zu studieren. 🍓

Zur Elite-Ausbildung
Student
SMART-Methode

Effizientes Lernen Tipps

Um effizient im Studium zu lernen, kannst du dich an der SMART-Formel orientieren. SMART steht für

S: Spezifisch und eindeutig

Setze immer ein eindeutiges Lernziel. Dadurch hast du die Möglichkeit, gezielt ein Thema zu lernen. Der Lerneffekt ist dabei möglichst hoch und effizient.

M: Messbar und überprüfbar

Überwache den Lernzustand. Dafür kannst du dir nach dem Lernen selbst die Aufgabe vorlesen und diese beantworten. Machst du hier alles richtig, gilt das Thema als gelernt. Achte hierbei vor allem auf die Zeit. Versuche immer besser zu werden, indem du die Themen effizienter lernst.

A: Attraktiv und aktionsorientiert

Lernen muss Spaß machen. Formuliere daher immer ein positives Ziel, dass du durch das gelernte Wissen erreichst. Zur Motivation kannst du Belohnungen einsetzen. Diese aktivierst du immer dann, wenn du ein Lernziel erreicht hast.

R: Realistisch

Deine Lernziele im Studium sollten immer realistisch gesetzt werden. Oftmals sind die Themen im Studium sehr komplex. Daher empfiehlt es sich, diese in einzelne kleine Lernthemen herunterzubrechen. Dadurch gelingt dir das Lernen leichter und effizienter.

T: Terminierbar

Trage deine Lernziele immer in den Kalender ein. Strukturieren deinen Lernplan so, dass du entspannt bereits während des Semesters für die Klausuren lernst. Dadurch gerätst du nicht unter Stress, was dazu führt, dass das Lernen effizienter ist.

Selbstmanagement

Effizientes Lernen und Selbstmanagement

Lernen kannst immer nur du selbst. Andere, beispielsweise Professoren und Experten, können dir Informationen liefern. Diese zu lernen und in Wissen umzuwandeln, kannst nur du selbst.

Und effizient im Studium zu lernen, ist daher ein Selbstmanagement gefragt. Selbstmanagement besitzt du bereits. So stehst du zum Beispiel früh selbst ständig auf, putzt deine Zähne und ziehst dir Kleidung an. Diese Routinen sind fest abgespeichert.

Elite-Studenten besitzen die nötigen Methoden, um derartige Routinen für das effiziente Lernen im Studium zu entwickeln und in ihren Tagesablauf zu entwickeln.

Die Themen des Selbstmanagements im Studium werden im Detail der Studitutor Elite-Ausbildung behandelt. Melde dich jetzt an.

Selbstmanagement im Studium:

  • Motivation
  • Zielsetzung
  • Planung
  • Zeitmanagement
  • Aufgabenmanagement
  • Lehrmethoden
  • Lerntechniken
  • Stärken-Analyse
  • Erfolgskontrolle
  • Anpassung und Optimierung

Effektives Lernmanagement

Du lernst in der Studitutor Elite-Ausbildung, die volle Kontrolle über deinen Lernfortschritt zu haben. 🚀

Zur Elite-Ausbildung
Student Lernen
Fleiß und Disziplin

Fleiß und Disziplin ist die Voraussetzung für effizientes Lernen

In der Studitutor Elite-Ausbildung geht es um Charaktereigenschaften und Persönlichkeitsmerkmale. Denn diese beeinflussen, ob du von Natur aus fleißig und diszipliniert ist.

Einige Typen haben es daher sehr leicht, effizient im Studium zu lernen. Andere Typen benötigen die nötigen Methoden und Techniken, um ihre Stärken gezielt einzusetzen. Einmal gelernt und angewendet, kommen diese auf ein vergleichbares Lernniveau.

In der Studitutor Elite-Ausbildung lernst du die Stärken deines Charakters und deiner Persönlichkeit für das effiziente Lernen im Studium einzusetzen.

Fleiß im Studium

Unter Fleiß im Studium wird verstanden, dass du regelmäßig lernst. Des Weiteren, dass du dich regelmäßig mit den Themen im Studium auseinandersetzt. Und das sowohl theoretisch als auch praktisch.

Disziplin im Studium

Disziplin ist einer der wichtigsten Eigenschaften von Elite-Studenten. Das effiziente Lernen im Studium basiert auf Disziplin. Struktur und Planung machen ein effizientes Lernen aus.

Der wichtigste Schritt ist, dass du dich diszipliniert an dein Lernmanagement hältst. Denn nur durch das konsequente Einhalten des Lernplans, gelingt es dir, effizient im Studium zu lernen.

Du hast noch weitere Fragen für dein erfolgreiches Studium, die du nicht in diesem Artikel beantwortet bekommen hast? Dann recherchiere weiter in der Akademie oder melde dich für die Studitutor Elite-Ausbildung an.

Jetzt Elite-Ausbildung beginnen
Studiere dich schlau

Artikel zum entdecken

Hol dir die 7 effektivsten Lerntipps fürs Studium

100 % Kontrolle über deinen Lernfortschritt und Noten im Studium!

7 Lerntipps